Heartbeat
Gratis bloggen bei
myblog.de

Shalalala.

Also..
Das wichtigste mal ganz als erstes:
Ich werde in dem gesamten Blog nicht preisgeben, wer ich bin.
Da ich niemanden habe, dem ich anvertrauen kann, wie es mir geht, muss ich das wohl auf so eine Art und Weise machen und damit die Informationen nicht an die falschen Leute geraten, kann ich euch meinen Namen leider nicht sagen.
Wahrscheinlich kommt eh niemand je auf diese Seite und dann sollte ich eigentlich sehr erleichtert sein.
Da fragen sich sicher einige, warum ich dann alles hier oeffentlich im Internet aufschreibe und nicht alleine und heimlich in ein Tagebuch oder so, sodass es ja niemand lesen kann.
Und Leute? Ich weiß es nicht.
Vielleicht sehne ich mich einfach nur nach jemandem, der mich versteht und meine Sorgen mit mir teilt.
Das ist sogar sehr wahrscheinlich.
Ich denke auch, dass es viele Leute gibt, denen es so geht wie mir im Moment.
Sehnsucht...
Wer kennt das nicht?
Jedoch muss ich sagen, dass es mir zur Zeit wieder besser geht, was ich mit Freude beobachten kann.
Der Winter mit allen seinen Depressionen ist vorbei und der Sommer ist da, obwohl das Wetter sich wieder verschlechtert hat und es im Moment nicht nach Sommer aussieht.
Aber trotzdem kein Grund, nicht gut gelaunt nach draußen zu gehen.
Also werde ich jetzt auch meinen deprimierenden Blog-Namen vergessen und ["Shalalala"] mich mit meinem iPod auf den Weg nach draußen machen.
Byebye, ihr Süßen.

Eure fucking.heartcrash

18.5.07 17:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen